Chinesenlied

      chinesenlied

Lurs du dich in Kölle öm, dat verzell ich dir

fings du hück ob jeder Eck, e Vereinche für
doch bei uns in Ihrefeld, dat es stadtbekannt
kumme die Chinese her un die singe dann

Chinese, Chinese, Chinese üverall do wo mo jeit sin nur Chinese
Ob groß ob klein oder alt, jo die Chinese sin jo üverall

Un küss du dann nom Ihrefeld, dann jeit et richtig rund
do es dann dat Chinesevolk so richtig kunterbunt
do siehste gelb und schwarz und weiß und manchmal sogar rut
un wenn se dann in Stimmung sin dann singk die janze Brut

Chinese, Chinese, Chinese üverall do wo mo jeit sin nur Chinese
Ob groß ob klein oder alt, jo die Chinese sin jo üverall

Un wenn se jet jedrunke han, dann jeit et richtig loss
dann trecke se met Sack und Pack durch de Takustroß
die Lück die rieße Finster ob un lure all erus
un wenn se die Chinese sin schallt et us jedem Hus

Chinese, Chinese, Chinese üverall do wo mo jeit sin nur Chinese
Ob groß ob klein oder alt, jo die Chinese sin jo üverall

Un lurs du dir die Kerls ens an, dann beste richtig baff
denn die sin us Chinese – Holz, voller Saft und Kraft
ävver wenn se och besoffe sin, dat Ledche künnen se noch

Chinese, Chinese, Chinese üverall do wo mo jeit sin nur Chinese
Ob groß ob klein oder alt, jo die Chinese sin jo üverall

Lurs du dir die Fraulück an, dann sin mer richtig stolz
denn die sin dann dat andere Stück vom Chinese – Holz
se singe un se danz met uns, manchmal sin se brav
doch wenn se ungerenander sin, jit et ne große Klav.

Chinese, Chinese, Chinese üverall do wo mo jeit sin nur Chinese
Ob groß ob klein oder alt, jo die Chinese sin jo üverall

Un lurs du dir die Pänz ens an, ne kleine Augenblick
dann kannst du uns och jet verstonn, denn die sin unser Glöck
se danze, höppe und springe eröm, un singe dun se och
vor allem dat Chinese – Leed, em Dienstags Veedelszoch

Chinese, Chinese, Chinese üverall do wo mo jeit sin nur Chinese
Ob groß ob klein oder alt, jo die Chinese sin jo üverall

Text: Wolfgang Hartmann und Lambert Zimmermann