Aktuelles

Eine kölsche Legende wird 85 Die Ihrefelder Chinese gratulieren Hans Süper herzlich zum 85. Geburtstag und danken ihm für seine großartigen Verdienste um den kölschen Fastelovend. Mit dem legendären Colonia Duett hat der Mann mit der Flitsch den Karneval geprägt, wie kaum ein anderer. „Du Ei!“ ist Nostalgie pur. Wie

Er brennt… NICHT

Er brennt… NICHT Heute an Aschermittwoch, ist alles vorbei. Auch die Jubiläumssession der Ihrefelder Chinese. Irgendwie hatten wir uns das anders vorgestellt. Wir wollten eine rauschende Geburtstagsparty feiern. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Dann feiern wir halt 50+1!  Und schon auf unserem Sommerfest wollen wir – sofern dann wieder möglich

Der Chinesen-Schlepper im Veedelszug Heute, ja heute, sollte der Höhepunkt unserer Jubiläumssession sein. Denn schon im Gründungsjahr nahmen die Ihrefelder Chinese am Dienstagszug teil. Seitdem ununterbrochen und seit 1976 mit unserem heißgeliebten Traktor. Der alte Deutz-Schlepper hat allerdings nicht nur innerhalb des Vereins seine Fans. Seit einigen Jahren kann man eine

Alles hät sing Zick

Alles hät sing Zick ALLES HÄT SING ZICK – Das ist das Motto des nächsten Rosenmontagszuges. 1988 nahmen die Ihrefelder Chinese übrigens selbst am Kölner Rosenmontag teil. Was ein Spaß und eine Ehre für uns als Veedelsverein. Das Motto der neuen Session passt hervorragend zu uns Chinesen. Konnten wir doch

Von der Matinee zur Nostalgiesitzung Karnevalssonntag galt für die Ihrefelder Chinesen jahrzehntelang “Musik zwo, drei, vier”. 1973 noch als Platzkonzert lud seit 1977 die Matinee über 40 Jahre lang zum Schunkeln, Mitsingen und Feiern ein. Schweren Herzens haben wir uns vor ein paar Jahren von dem Format verabschieden müssen. Aber

Frohes und süßes Neues!

Frohes und süßes Neues! Neujahrsgrüße mitten im Februar? Aber klar! Heute ist Chinesisches Neujahrsfest. Es beginnt das Jahr des Büffels. Einem traditionellen Brauch nach essen die Chinesen heute Süßigkeiten und süße Speisen, um das neue Jahr zu versüßen. Wie gut, dass wir noch keine Fastenzeit haben, auch wenn wir dieses

Jeck op Wieverfastelovend

Jeck op Wieverfastelovend Jeck op Wieverfastelovend! Hück am Ehrentag unserer lecker Mädche möchten wir DANKE sagen. 50 Jahre Ihrefelder Chinese wäre nichts ohne Euch!! Da wir dieses Jahr auf Distanz feiern müssen, leider nur auf diesem Wege ein paar digitale Bützje.Op uns jecke Wiever, 3x vun Hätze: Chinese Alaaf, Ihrefeld

Laaaaaaaaaaachende Kölnarena In diesem Jahr fällt sie leider aus, die Lachende Kölnarena. Der Einzug der Vereine mit Elferrat und Dreigestirn zu Beginn der Megaprunksitzung ist für die Ihrelder Chinesen seit 1981 fester Bestandteil der Session. Ob Drache, Rikscha oder Männerballett – wir haben immer ein Highlight dabei und zahlreiche tolle

Nur zesamme sin mer Ihrefeld! Seit der Gründung sind wir eng mit vielen anderen Vereinen befreundet. So wurden die Ihrefelder Chinesen 1988 gemeinsam mit Grosse Ehrenfelder KG-Rheinflotte von 1951 e.V., KG “Drügge Pitter” von 1962 e.V., Alte Kölner Karnevalsgesellschaft “Schnüsse Tring” 1901 e.V., Bürgergarde “blau-gold” von 1904 e.V. Köln und KG

Hits us Kölle un us aller Welt Bläck Fööss, Marc Metzger, Querbeat – Die Chinesen haben in 50 Jahren zahlreiche namhafte Karnevalsstars auf ihren Veranstaltungen begrüßt. Vergangenes Jahr noch wurde Altmeister Ludwig Sebus auf unserer Nostalgiesitzung mit dem Verdienstorden für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Nur zesamme sin mer Fastelovend – zick

Kamelle us Kölle

Kamelle us Kölle Mehr als 175.000 Strüßjer und rund 98 Tonnen Kamelle haben die Ihrefelder Chinese in den letzten 50 Jahren beim Dienstagszug den Narren zugeworfen. Seit der Gründung 1971 nehmen wir daran teil. Umso mehr werden wir ihn dieses Jahr vermissen. Wie Schade! Nur zesamme sin mer Fastelovend –

Nostalgiesitzung auf 2022 verschoben Raderdoll sind wir immer, dieses Mal aber leider nicht im Veedel. Heute sollte unsere Nostalgiesitzung stattfinden. Bei diesem feinen-kleinen Format stehen bereits seit 3 Jahren die kölsche Sprache, die leisen Töne und der Nachwuchs im Vordergrund. Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben: Wir haben bereits ein neues

Leuchtend gelb durch Ehrenfeld Wenn die Ihrefelder Chinesen kommen, dann stechen sie dank ihrer leuchtenden Farbe aus der Menge hervor. Auf der Brust unseres Kostüms prangt ein stolzer, gestickter Drache. Der löste 1995 den ursprünglichen Filzdrachen ab. Nach nunmehr 25 Jahren ist das Fabelwesen immer noch unser Erkennungszeichen. Nur zesamme

Willkumme 2021

Willkumme 2021 “Xing Nian Kuai Le!” oder wie man bei uns sagt: “E fruh neu Johr!” Nach einem sehr verunglückten Jahr 2020 freuen sich die Ihrefelder Chinesen endlich wieder auf Geselligkeit und schöne Stunden miteinander. Hoffen wir, dass das es dieses Jahr bald wieder möglich sein wird. Gute Vorsätze haben

Mer Chinese danze us der Reih

Mer Chinese danze us der Reih Och, wat wor dat fröher schön… bei den Ihrefelder Chinesen. Wir haben mal wieder in unseren Fotoalben geblättert. Da wurde in 50 Jahren eifrig das Tanzbein geschwungen. Eins, zwei, tep! Bereits 1984 machte das Männerballett “Butterflöckchen” von sich reden und 20 Jahre später verzauberten

Chinese in Dur und Moll

Chinese in Dur und Moll “Chinese, Chinese, Chinese üverall do wo mo jeit sin nur Chinese” 1981, zum 10-Jährigen, bekamen die Ihrefelder Chinesen ihr eigenes Lied. Der Text stammt von Wolfgang Hartmann und Lambert Zimmermann. Für die Chinesen ist der Song nach 40 Jahren längst ein echter Karnevalshit. Ein Muss

Jeseechsletzje mit Drachen

Jeseechsletzje mit Drachen Nur zesamme… sin mer Fastelovend und nur zesamme künne mer Corona de Steen beede. Wichtig hierfür ist u.a. das Tragen einer Maske. Ab sofort haben die Chinesen ihr eigenes Schnüssjäckche – in dezentem Schwarz mit Drachen auf der linken Seite. Die Nuscheltüüt ist in Einheitsgröße zum Selbstkostenpreis

Äppel, Nöss und Mandelkään Der Tag des heiligen Nikolaus gehört vor allem den Kleinen: die Aufregung am Abend zuvor, die leichte Nervosität beim Einschlafen und dann die leuchtenden Augen beim Anblick der gefüllten Stiefel. Diese Freude teilen die Chinesen das ganze Jahr. Als Familienverein gehören für uns Kinder bei allen

Unsere Heimat: der Apenrader Hof Nachdem die Chinesen vor allem in den Anfangsjahren ihr Vereinslokal ein paar Mal wechseln mussten, ist der Apenrader Hof seit 1986 unsere Heimat. Was haben wir hier nicht schon alles erlebt und gefeiert? Wenn Wände erzählen könnten… Und darum liegt uns auch folgender Hinweis am Herzen:

Et brennt die eeste Kääz am Kranz Auch die Ihrefelder Chinesen läuten den Advent ein. Eigentlich eine Zeit, in der wir gesellig zusammenkommen. Aber dieses Jahr ist ja leider alles anders. Doch solange es hilft, halten wir weiter Abstand – auch wenns schwerfällt. Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden eine

Uns Hätz schleiht im Veedel

Uns Hätz schleiht im Veedel Seit nunmehr 50 Jahren sind wir unzertrennlich mit dem “Chinesen-Veedel” verbunden. Hier in Ehrenfeld kennt man sich, hier mag man sich. Eine gute Nachbarschaft ist das A und O – gerade für einen Veedels-Karnevalsverein. Da wird gemeinsam gefeiert aber auch gearbeitet. Es wird zusammen gelacht

Der neue Orden ist da

Der neue Orden ist da Tataa! Dürfen wir vorstellen? Unser Jubiläumsorden. Trotz oder gerade wegen dieser ungewöhnlichen Session ein ganz besonderes Stück. In den Anfangsjahren wurden die Chinesen-Orden übrigens noch von Mitgliedern selbst per Hand hergestellt. Nur zesamme sin mer Fastelovend – zick 50 Johr! In der Session 2020/2021 feiern

Nur zesamme sin mer Fastelovend – zick 50 Johr! 3x Ihrefeld Alaaf! Die Chinesen starten in eine ganz besondere Session: Wir feiern 50-Jähriges. Und da wir Corona-bedingt neue Wege gehen (müssen), werden wir uns leider nicht persönlich, dafür aber hier und auf Facebook in den kommenden Wochen an die schönsten,

Jahreshauptversammlung 2020

Jahreshauptversammlung 2020 Wie nahezu alles kam auch unsere Jahreshauptversammlung nicht ums Thema Corona herum. So musste die Sitzung vom Frühjahr in den Herbst verschoben werden und vor Ort galten die bekannten Hygieneregeln. Doch besonders präsent war das Thema bei den Aussichten auf die kommende Session: Der Dienstagszug ist bereits abgesagt,

Nostalgiesitzung auf 2022 verschoben Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen der Bekämpfung zur Corona-Pandemie müssen wir leider unsere für den 9. Januar 2021 geplante Nostalgiesitzung um ein Jahr verschieben. Wir sind zwar traurig, haben aber bereits einen neuen Termin. Bitte vormerken! RADERDOLL IM VEEDEL | 15. Januar 2022

Am Aschermittwoch ist alles vorbei Mit dem Dienstagszug hatten die Ihrefelder Chinesen den Höhepunkt ihrer Session. Da galt es, den Abend feucht-fröhlich ausklingen zu lassen und die Session noch einmal Revue passieren zu lassen: die Feier zum 11. im 11., die überaus erfolgreiche Nostalgiesitzung, die jecken Ausflüge in die Kölnarena,

66. Ihrefelder Dienstagszoch

66. Ihrefelder Dienstagszoch Am 25. Februar 2020 war es wieder soweit: Der Ehrenfelder Dienstagszug zog durchs Veedel. Der närrische Höhepunkt der Ihrefelder Chinese. Bereits zum 66. Mal wurde es bunt und jeck auf den Straßen des Stadtteils. Unter dem Motto “Uns Ihrefeld. Uns Veedel.” nahmen neben den Chinesen u. a. auch

Lachende Kölnarena 2020

Lachende Kölnarena 2020 An sechs Abenden in der Session ging es wieder in die Lachende Kölnarena. Der Einzug der Vereine mit Elferrat und Dreigestirn zu Beginn der Megaprunksitzung gehört für die Ihrelder Chinesen seit 1981 zum jecken Programm. Es ist immer wieder ein unbeschreibliches Gefühl, wenn es aus dem Backstage-Bereich

Nostalgie pur: Ludwig Sebus zu Gast bei den Chinesen Bereits zum 4. Mal luden die Ihrefelder Chinese zu ihrer Nostalgiesitzung „Raderdoll im Veedel“ ein. Rund 200 buntkostümierte Jecke feierten in der passend zum Kölner Karnevalsmotto „Uns Hätz schleiht im Veedel“ dekorierten Dechenaula. Höhepunkt der Sitzung war der Auftritt von Karnevalslegende